Deutsche Meister

Deutsche Pokalsieger
Fußballer des Jahres
Torjäger 1. Bundesliga
Torjäger 2. Bundesliga
Weltmeister 1990
Europameister 1996
Weltmeisterschaft 2006
DDR Fußball-Nationalspieler
Brüderpaare in der Bundesliga
Väter und Söhne in der Bundesliga
Fußball-Bücher
Benutzerdefinierte Suche
AUTOGRAMMKARTEN 2000er 1990er 1980er Vereine | Kontakt
Thomas Zdebel (Tomasz Zdebel)
* 25.05.1973
Nationalspieler Polen (2000-2003); 14 A-Länderspiele
Thomas Zdebel - Autogrammkarte VfL Bochum 2007/2008
Thomas Zdebel, Tomasz Zdebel - Autogrammkarte VfL Bochum 2006/2007
Thomas Zdebel, Tomasz Zdebel - Autogrammkarte VfL Bochum 2004/2005
Thomas Zdebel, Tomasz Zdebel - Autogrammkarte VfL Bochum 2003/2004

Aktiv bei:
Bayer Leverkusen (2009-)
VfL Bochum (2003-2009)
Gençlerbirligi Ankara (2000-2003)
Lierse SK (1997-2000)
1. FC Köln (1992-1997)
Rot-Weiß Essen (1990-1992)
Fortuna Düsseldorf (1988-1990)

Erfolge als Spieler
Belgischer Pokalsieger 1998/1999 mit Lierse SK
Belgischer Supercupsieger 1998/1999 mit Lierse SK
Türkischer Pokalsieger 2000/2001 mit Gençlerbirligi Ankara
Aufstieg in die 1. Bundesliga 2005/2006 mit dem VfL Bochum

Robuster Mittelfeldspieler
Thomas Zdebel ist im oberschlesischen Katowice aufgewachsen. Zdebel gilt in der Bundesliga als ein Malocher bester Tradition und kämpferisches Vorbild. Beim VfL Bochum wurde der defensiven Mittelfeldakteur häufig auf der Sechser-Position eingesetzt. Die Konsequenz seiner körperlichen Präsenz führte allerdings zwangsläufig zu einer hohen Zahl an gelben Karten.

Pokalsieger in Belgien und der Türkei
Bei seinen Engagements in der Türkei und Belgien konnte sich Thomas Zdebel über den Gewinn des nationalen Pokals freuen: 1999 mit Lierse SK in Belgien und 2001 mit Genclerbirligi Ankara in der Türkei.

 


Alle Autogrammkarten
von A-Z
Autogrammkarten-Anfrage

Sammler-Tipp
100 x SAFE HÜLLEN
Autogrammkarten schützen

Sammlerbuch-Tipp
Panini Euro Cup Football Collections 1980-2008
Alle Euro-Panini in einem Buch.

Bildband-Tipp
Fussballtempel
Die schönsten Stadien der Welt


 
www.autogramm-archiv.de
Impressum